normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Entstehung

Mit dem Ziel des Baus einer gemeinsamen Kläranlage mit Hauptsammlern und Nebenanlagen gründeten die Gemeinden Burgsalach und Raitenbuch sowie der Markt Nennslingen einen Zweckverband zur Abwasserbeseitigung. Um auch weiter den steigenden Anforderungen des Umweltschutzes bezüglich der Sammlung, Klärung und Ableitung der in den Gemeinden anfallenden Abwässer gerecht zu werden ist die geplante Baumaßnahme aus fachlicher und wirtschaftlicher Sicht sinnvoll und zukunftsfähig. Die vom Landratsamt und den Verbandsmitgliedern erarbeitete Satzung deren Inhalt sich auf Art. 19 KommZG gründet, wurde von den Gemeinderäten der jeweiligen Kommunen einstimmig beschlossen. Die erforderliche rechtsaufsichtliche Genehmigung wurde durch Bescheid des Landratsamts Weißenburg-Gunzenhausen vom 07.09.2015 erteilt.

Ab dem 01.10.2015 ist der Zweckverband existent und handlungsfähig. Sitz des Zweckverbandes ist Nennslingen.

 

 
Bayern vernetzt